Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Die Forenregeln
#1
Die Forenregeln

1. Allgemeines
a) Geltungsbereich der Regeln
b) Netiquette
c) Erweiterte Regelungen
d) Anweisungen der Teammitglieder befolgen
e) Mehrfachregistrierung verboten
f) Eigenwerbung nur in Profil und Signatur gestattet
g) Interessensgemeinschaften (IGs) sind auf eine Gruppe pro Gebiet beschränkt



2. Postingverhalten
a) Sämtliche illegale Aktionen, Aufforderungen und Hinweise sind verboten
b) Flamen unerwünscht
c) Spoilern unterlassen
d) Spammen vermeiden (inkl. Beitragspushing)
e) Exzessives "Schreien" durch Fett- bzw. Großschreibung aller Wörter vermeiden
f) Smiley- und Bilderregelungen beachten
g) Ergiebige Beiträge verfassen
h) Gespräche über Schnitte bei TV - Serien nur bei Erstausstrahlung gestattet (2 Wochen nach Ablauf sind Gespräche darüber unerwünscht)
i) Zensurumgehungen verboten
j)Trollverhalten untersagt
k)Chatten im Forum unterlassen
l) Die Suchfunktion benutzen
m) Keine kommerziellen oder allgemein auf Handel basierende Themen/Beiträge in unseren Foren
n) Neuigkeiten immer mit einer seriösen Quelle angeben (Eigenwerbung untersagt)



3. Profil
a) Benutzerbilder
b) Profilbilder
c) Benutzertitel
d) "Zusätzliche Informationen" - Felder


4. Signaturen
a) Besondere Signaturregelungen zu Inhalten
b) Eigenwerbung in der Signatur ist weiterhin erlaubt, aber...
c) Umgängliche Signaturen einbauen

5. Angabe einer existierenden Mailadresse


------------------------------------------ Erläuterungen ----------------------------------------



1.Allgemeines

1a) Geltungsbereich der Regeln
Diese Vereinbarungen sind im gesamten PummelDex Board gültig und werden regelkonform durch das PummelDex Team durchgesetzt. Jedes registrierte Mitglied hat sich an diese Bestimmungen zu halten, um ein unbeschwertes Miteinander im Forum gewährleisten zu können.


1b) Netiquette
Die Netiquette besteht aus mehreren Zusammenstellungen diverser Verhaltensweisen, wie man sich am besten im Internet geben sollte, um besser mit anderen Menschen kommunizieren zu können. Sie dient quasi als Richtlinie für ein gutes Verhalten im Netz. Wer sich daran hält, wird auch weniger Probleme mit dem Team haben. Unerwünscht ist beispielsweise das Erstellen von Beiträgen mit illegalen, anstößigen und/oder rechtsradikalen Texten, Bildern und/oder Videos, die auch in unseren Foren nicht gepostet werden dürfen.
Hier eine Version.


1c) Erweiterte Regeln
Neben diesen Vereinbarungen existieren unter Umständen noch weitere Regeln in vereinzelten Foren (Hier z.B.). Diese sind von den jeweils zuständigen Moderatoren eines Bereichs erstellt worden und auch diese gilt es einzuhalten. Anfragen zu diesen Extrabestimmungen sind an die betreffenden Moderatoren zu richten.


1d) Anweisungen der Teammitglieder befolgen
An dieser Stelle sei erwähnt, dass sämtliche regelkonformen Hinweise des PummelDex Teams, stammen sie nun von einem Moderator, Super - Moderator oder Administrator, Folge zu leisten sind. Zuwiderhandlungen können zu den verschiedensten Maßnahmen bis hin zum Verlust aller Privilegien im gesamten Board führen. Dazu zählt neben Missachtung auch das persönliche Angreifen eines Teammitglieds von PummelDex.


1e) Mehrfachregistrierung verboten
Das Registrieren mehrerer Benutzer ist untersagt. Mitglieder, die bei der Erstellung bzw. Nutzung eines oder mehrerer Accounts ertappt werden, riskieren nicht nur die Privilegien des oder der Zweitaccounts, sondern auch die eigenen Rechte innerhalb des Boards, dies gilt auch bei Account-Sharing.

1f) Eigenwerbung nur in Profil und Signatur gestattet
Das Hinweisen auf eigene Internetseiten ist nach wie vor nur im eigenen Profil und in der eigenen Signatur gestattet. Das Posten oder Versenden von PNs/Mails mit Eigenwerbung, egal ob als einfacher Hinweis oder als Quellenangabe für eine Newsmeldung im Bereich Anime & Manga getarnt, ist im PummelDex Board untersagt. Für Letzteres sind offizielle Seiten wie Homepages diverser TV - Sender oder Mangaverlage anzugeben.

1g) Interessensgemeinschaften (IGs) sind auf eine Gruppe pro Gebiet beschränkt

Um die allgemeine Übersichtlichkeit zu bewahren und allen Interessensgebieten das gleiche Maß Aufmerksamkeit zusprechen zu können, darf man nur noch eine IG pro Interessensgebiet erstellen.
Sollte dieses bereits durch eine andere IG belegt sein, so kann man dieser beitreten und braucht nicht extra eine Neue zu erstellen.
Das Erstellen einer IG, die es bereits so oder in einer ähnlichen Form gibt, ist fortan untersagt.
Die Suchfunktion bei den IGs sollte Aufschluss darüber geben, ob es bereits ein Exemplar der gewünschten IG gibt.
Auch das Beschränken auf einzelne oder mehrere Charaktere eines Interessensgebiets (meist bei Anime/Manga) ist nicht mehr gestattet, auch Überschneidungen zweier oder mehrerer IGs des selben Gebiets sind unerwünscht.
Desweiteren darf weiterhin jeder Benutzer nur 3 eigene IGs erstellen.


2. Postingverhalten

2a) Sämtliche illegale Aktionen, Aufforderungen und Hinweise sind verboten
Als illegal gelten sämtliche Handlungen, die ein bestehendes Gesetz brechen.
Für die Mitglieder des PummelDex Boards heißt das, dass sämtliche Handlungen, Aüßerungen, Aufforderungen illegaler Natur innerhalb des Boards untersagt sind. Der Hinweis darauf ist schon zuviel.
Ein erster besonderer Punkt in Foren ist das Urheberrecht, das verbietet, geistiges Eigentum anderer Menschen ohne deren Einwilligung weiterzureichen, zu kopieren, zu verkaufen oder andersweitig anzubieten. Hier eine Zusammenstellung.
Ebenfalls unerwünscht ist das Hinweisen bzw. Verlinken auf zweifelhafte Seiten, die oben genannte Rechtspunkte verletzen, darunter fällt auch Filesharing.
Jede illegale Aktion kann dokumentiert und juristisch belangt werden.


2b) Flamen unerwünscht
Das Beleidigen anderer Forenmitglieder, auch Flamen genannt, ist untersagt. Jedes Mitglied, das sich auf solche Weise äußert, wird früher oder später seiner Privilegien entzogen. Es ist nur schädlich, wenn eine Gemeinschaft auf solch verwerfliche Weise kommuniziert.


2c) Spoilern unterlassen
Das Vorwegnehmen einer wichtigen Information einer Serie, eines Films, eines Buchs etc. , welche erst im späteren Verlauf vorkommt, ist weitestgehend untersagt. Das sogenannte Spoilern ist nur gestattet, wenn entweder versteckende Spoiler-tags, welche man so
PHP-Code:
[spoiler]Text[/spoiler
um die Information herum setzt, existieren oder der Ersteller eines Themas im Titel eine Spoilerwarnung setzt.
Alles andere, auch das ineffektive Freilassen mehrerer Zeilen, das der Information vorausgeht, wird als Spoilern geahndet.


2d) Spammen vermeiden
Die hier gemeinte Methode des Spammens, auch Usenet Spam genannt, sollte vermieden werden. Jedes Thema hat einen Titel und nur darum sollte es auch gehen.Themenerweiterungen sind natürlich möglich und wünschenswert, aber man sollte nach dem kleinen Exkurs wieder zum eigentlichen Thema zurückkehren.
Völlig themenfremde, sinnlose und/oder unangebrachte Äußerungen sollten vermieden werden.
Ein weiterer Punkt, der hierunter fällt, ist das sinnlose Posten, um seine Beitragszahl im Forum schnell zu erhöhen, was natürlich auch nicht erwünscht ist und bei zu häufiger Benutzung Folgen nach sich ziehen könnte.
Als Letztes sei noch gesagt, dass ein Doppelpost, also ein kürzlich erstellter Post nach einem anderen eigenen Post nicht erwünscht ist, dafür gibt es die Edit - Funktion.
Die einzige Ausnahme dieser Regel ist ein einziges Thema in der Plauderecke mit dem Titelbeginn: "Reden über alles...". (Aktuell hier) Dort darf man spammen, da kein fester Thementitel vorliegt, von dem man abweichen kann, aber nur dort ist das erlaubt. Alle anderen Regeln gelten aber auch dort.


2e) Exzessives "Schreien" durch Fett- bzw. Großschreibung aller Wörter vermeiden
In schriftl. Formulierungen richtet man sich danach, wie und auf welche Weise sich ein Mitglied äußert. Als Unsitte gilt es beispielsweise, wenn man alle Buchstaben seines Beitrages in Großbuchstaben (BEISPIEL), fett markiert(Beispiel), in großer Schriftgröße (Beispiel), in einer provokanten Farbe (Beispiel) und/oder noch mit vielen Ausrufezeichen postet. Kombinationen sind da das Schlimmste. (BEISPIEL!!!!!!!!!!). Diese Art des Postens wird im Allgemeinen als Schreien betrachtet und niemand lässt sich gerne anschreien, was oft zu Streit führt. Deshalb sollten solche Schreibweisen vermieden werden.

2f) Smiley- und Bilderregelungen beachten
Um Mitgliedern, die das Internet nur via Modem nutzen können, den Einblick in unsere Foren zu erleichtern, gelten fortan folgende Regelungen:
Wallpapers (übergroße Bilder) und anim. Gifs, die ewig lange zum Laden brauchen und evtl. einen Thread unnötig in die Breite ziehen, dürfen nur noch verlinkt, aber nicht mehr mittels vb - code direkt eingefügt werden.
Auch das übermäßige Posten oben genannter Bilder ist zu unterlassen. Unter diesen Punkt fallen auch Smileys, deren zu häufige Benutzung hintereinander ggfs. zu Verärgerung anderer Mitglieder führen kann.

2g) Ergiebige Beiträge verfassen
Ein Gespräch über ein Thema kommt am besten in Gang, wenn man ergiebige Beiträge verfasst, d.h. wenn man seine ehrliche Meinung postet und begründet. Diese Beiträge sollten natürlich zum Thema passen, keine der bisher genannten Punkte bei 2. beinhalten und vor allem: Sie sollten die Leute interessieren. Die beste Aussage bringt es nicht, wenn sich niemand dafür interessiert.


2h) Gespräche über Schnitte bei TV - Serien nur bei Erstausstrahlung gestattet
Nur bei einer dt. Erstausstrahlung einer TV - Serie (inkl. Anime) oder neuer Folgen einer Serie sind Gespräche über diverse Schnitte erlaubt, sonst nicht. Die Begründung liegt darin, dass nur bei einer Erstausstrahlung die Schnitte auf breiter Ebene interessant sind, die Cuts einer alten Staffel/Serie interessiert heutzutage niemanden mehr und wird meistens nur noch zum Flamen und Spammen missbraucht.


2i) Die Zensur
Im PummelDex Board existiert eine Zensurliste, die manche Aussagen durch Sternchen (*) ersetzt. Diese Liste beinhaltet im weitesten Sinne solche Wörter, die gegen die Bestimmungen 2a) - 2d) verstoßen, bzw. durch deren Ausdruck es zu Verletzungen besagter Bestimmungen kommen kann. Wer also auf eine Zensur stößt und diese vorsätzlich umgeht, wird abgemahnt. Diverse Weiterleitungen zählen auch dazu. Bei häufiger Anwendung können weitere Schritte drohen. Die Zensur gibt es schließlich nicht ohne Grund.

2j)Trollverhalten untersagt
Das beabsichtigte Provozieren anderer Mitglieder, auch Trollen genannt, ist im PummelDex Board untersagt und kann zum sofortigen Verlust aller Privilegien führen.


2k) Chatten im Forum unterlassen
Längere, in kürzester Zeit über mehrere Seiten andauernde Gespräche zwischen den selben wenigen Leuten (meist 2-3 Personen) über uninteressante Dinge für die Allgemeinheit (z.B. Privatgespräche), auch als chatten bekannt, sind im PummelDex Board untersagt. Begründung liegt neben dem Abweichen vom eigentlichen Thema (= Spam) darin, dass in den meisten Fällen außer den beteiligten Usern die Privatgespräche niemanden interessieren bzw. man bei Privatgesprächen über Person x als Unbeteiligter nicht mitreden kann. Die einzige Ausnahme dieser Regel ist ein Thema, das in der Plauderecke zu finden ist, es beginnt mit "Reden über alles...". Dort existiert kein festes Thema und dort kann man sich in Ruhe unterhalten. Bis auf "spammen" (2d) gelten dort aber auch alle anderen Regeln.


2l) Die Suchfunktion benutzen
In vielen Foren gibt es eine Suchfunktion, so auch bei uns. Diese dient dazu, den Mitgliedern die Suche nach bestimmten Themen zu erleichten. Durch die Nutzung dieses Features können auch doppelte Themen, also 2 oder mehr Themen mit dem gleichen Inhalt, vermieden werden, was auch die Arbeit des Teams erleichtert.

2m) Keine kommerziellen oder allgemein auf Handel basierende Themen/Beiträge in unseren Foren
Das Anbieten von Waren und Dienstleistungen ist in unseren Foren fortan untersagt, darunter fallen neben der kommerziellen Form auch weitere Handelsvarianten wie das Tauschen. Wir von PummelDex können weder die Seriosität eines Handels bzw. der teilnehmenden Händler noch die tatsächlichen Angaben unserer Mitglieder bzgl. des Alters und der damit im BGB erwähnten Geschäftsfähigkeit feststellen und distanzieren uns deshalb ausdrücklich von sämtlichen in unseren Foren erstellten Handelsthemen seitens der Mitglieder.

2n) Neuigkeiten immer mit einer seriösen Quelle angeben (Eigenwerbung untersagt)
Um die Seriosität einer News, einer sender- bzw. labelbedingten (kurzfristigen) Ännderung etc. gewährleisten zu können, ist jedes Mitglied dazu angehalten, eine verlässliche Quelle anzugeben. Sollte dies nicht der Fall sein, so wird der betroffene Infopost eines Mitglieds als Gerücht abgetan und in den meisten Fällen gelöscht.
Dazu zählen natürlich nicht nur Eröffnungsposts eines neuen Themas, sondern auch die Aussagen in bereits bestehenden Themen.
Das Angeben oder Hinweisen auf die eigene Seite als Quelle gilt weiterhin als Eigenwerbung, wodurch der betroffene Beitrag gelöscht wird.



3. Profil

Für das Profil gelten ähnliche Vorgaben wie für das Postingverhalten.


3a) Benutzerbilder
Anstößige,illegale, rechtsradikale oder allgemein beleidigende Bilder und/oder Texte in Bildern[inkl. bedenkl. Links] etc. sind zu unterlassen.


3b) Profilbilder
Anstößige,illegale, rechtsradikale oder allgemein beleidigende Bilder und/oder Texte in Bildern[inkl. bedenkl. Links] etc. sind auch in Profilbildern nicht gestattet.


3c) Benutzertitel
Anstößige,illegale, rechtsradikale oder allgemein beleidigende Angaben[inkl. Links] sind unerwünscht.
Das Imitieren eines Teammitglieds ist verboten und wird mit dem Verlust aller Privilegien geahndet.
Der Benutzertitel ist keine Werbefläche, (Eigen-)Werbung ist deshalb im Benutzertitelfeld unerwünscht.


3d) "Zusätzliche Informationen" - Felder

Anstößige,illegale, rechtsradikale oder allgemein beleidigende Angaben (inkl. Links) sind verboten.


4. Signaturen

a) Besondere Signaturregelungen zu Inhalten
In diesem Thema nachzulesen.


4b) Eigenwerbung in der Signatur ist weiterhin erlaubt
Eigenwerbung ist weiterhin erlaubt, außer die Weiterleitung führt zu Seiten mit anstößigen, rechtsradikalen Bildern,Texten und illegalen Angeboten (z.B. filesharing - urheberrechtsverletzenden Downloads) Das Team prüft solche Seiten auf Verstöße und entfernt sie bei Bedarf aus der Signatur.

4c) Umgängliche Signaturen einbauen
Nachdem man die Signatur bei jedem Beitrag angezeigt bekommt, ist es verständlich, dass die Inhalte der eigenen Signatur, sei es nun ein Link, Bild und/oder Text nicht verwerflich oder gar illegale Hinweise beinhalten sollte. An dieser Stelle sei nochmal der Hinweis auf die Netiquette in Punkt 1b) erwähnt.

5.) Angabe einer existierenden Mailadresse

Um eine Registrierung erfolgreich abschließen zu können, ist die Angabe einer funktionierenden eMailadresse erforderlich. Diese wird ausschließlich zum Zweck der Kontaktaufnahme benötigt.
Die Angabe weiterer persönlicher Daten wie Geburtstag, Beruf, Hobby etc. erfolgt ausdrücklich auf freiwilliger Basis und ist keine notwendige Voraussetzung zur Durchführung der Registrierung.
Eine gewerbliche Nutzung jeglicher im Zuge der Registrierung erhobener Daten durch PummelDex.de findet nicht statt.
#2
Hinweis für neue Mitglieder:

Da der entsprechende Vermerk bei den Betroffenen offenbar nicht mehr angezeigt wird, nun eben als eigenständiger Beitrag:

Neue Mitglieder können aus Sicherheitsgründen bis zu 48 Stunden nach ihrer Registrierung keine Beiträge verfassen oder private Nachrichten versenden.
Dieser Vorgang ist nötig, um zu gewährleisten, dass sich hier u.a. keine Bots mehr einschleichen und unsere Community mit Werbung, Spamposts o.ä. belästigen können.
Sollte es über den oben erwähnten Zeitraum hinaus weiterhin zu Problemen beim Verfassen von Posts/PNs kommen, wendet euch einfach nemesis@pummeldex.de.


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste