Umfrage: Lernst du Japanisch?
Diese Umfrage ist geschlossen.
Ja, und ich beherrsche es fast fließend.
2.88%
3 2.88%
Ja, aber ich bin noch nicht so gut.
38.46%
40 38.46%
Nein, aber ich würde gerne.
47.12%
49 47.12%
Nein, und ich habe es auch nicht vor.
11.54%
12 11.54%
Gesamt 104 Stimme(n) 100%
∗ Du hast diese Antwort gewählt. [Zeige Ergebnisse]

Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[Allgemein] (Wie gut) Könnt ihr Japanisch?
#71
Also ich kann leider kein Japanisch. (mal abgesehen von Hallo, Danke und so ein paar Kleinigkeiten, die auch mal im Manga vorkommen xD)

Ich würde es schon gerne lernen. Nicht nur weil ich ein Fan von Manga/Anime und der japanischen Kultur und dem Land an sich bin, sondern weil ich auch finde, dass Japanisch die schönste asiatische Sprache ist Herzchenaugen

Da ich zur Zeit, aber mein "altes" Italienisch verbessern möchte, hätte ich kaum Zeit (und Lust) noch eine neue Sprache zu lernen.
Und eigentlich, wenn man sich schon die Mühe macht eine Sprache zu lernen, die so ganz anders ist, als die germanischen und romanischen Sprachen, dann wäre es wohl sinnvoller Chinesisch zu lernen (mit Blick auf die Zukunft -> Wirtschaft etc.)

Leider ist meine Mutter nicht zweisprachig aufgewachsen. Sie ist Indonesierin mit chinesischer Abstammung, also ihre Eltern sind Chinesen gewesen, die nach Indonesien geflohen sind in Kriegszeiten.
Ich kann zwar fließend Indonesisch, aber diese Sprache hat so rein gar nichts vom Chinesischen bzw. Japanischen (kaum Grammatik, keine Schriftzeichen u.a.).

Es ist auch schade eine Sprache, die man mag nur bruchstückhaft zu lernen...naja, vielleicht ergibt es sich doch irgendwann noch mal Japanisch "richtig" zu lernen ^^

Edit: Tut mir Leid! Ich hab ganz schön viel geplappert... Tropfen3
Zitieren
#72
"Ja, aber ich bin noch nicht so gut."

Seit 2011 lerne ich Japanisch auf der Uni, kann mich also ganz gut mit Muttersprachlern verständigen und Gespräche führen (sogar schon mal über Philosophie). Allerdings würde ich mich bei weitem noch nicht als fließend bezeichnen. Beim Schreiben und Lesen bin ich noch nicht so gut. In den Vorlesungen und Übungen haben wir anfangs mit Shin Bunka Shokyû Nihongo I und II gearbeitet und machen jetzt Bunka Chûkyû Nihongo durch. Sind angeblich Lehrbücher direkt aus Japan, die dort im Japanischunterricht für Ausländer verwendet werden. Es gibt zwar kein Wort darin, das nicht Japanisch ist, aber man lernt sehr viel und genau dadurch.
Towards the end.
Zitieren
#73
Ich habe vor drei Wochen angefangen, Japanisch zu lernen. Dies hat mehrere Gründe:
- Ich will nicht mehr auf miese Untertitel angewiesen sein.
- Es gibt tolle Animes und Videospiele, die nicht mal ins Englische übersetzt worden sind.
- Ich möchte meine Übersetzungen verbessern.

Beim Lernen verlasse ich mich auf Rosetta Stone und die Bücher von Martin Clauß und seiner Frau Maho Watanabe-Clauß. Mittlerweile beherrsche ich 30-40 Hiragana und habe schon ein paar Wörter und Fragen kennengelernt, aber damit kommt man nicht weit.
Mal sehen, wie es weitergeht.
Zitieren
#74
Krass, da hast du dir ja was vorgenommen.

Ich war vor zwei Jahren im Urlaub da. Hab mich kaum getraut zu sprechen, weil man ja tunlichst keine Fehler machen möchte. Dennoch war es einfach traumhaft.
Bevor ich das nächste mal hinfahre, muss ich aber def. an meiner Etikette arbeiten. Man glaubt gar nicht wie viel man so falsch machen kann. Vor allem als Gaijin.
Zitieren
#75
Ich lerne bereits seit einigen Monaten die japanische Sprache und beherrsche mittlerweile die Kanas, etwa 222 Jouyou-Kanjis und ein kleines Grundvokabular. Die Hälfte des Stoffes von JLPT N5 hab ich somit schon erreicht.
Die Sprache ist nicht leicht, aber wenn man fleißig, motiviert und diszipliniert vorgeht, erzielt man Fortschritte. Kleine Sätze in Animes verstehe ich mittlereile.
Zitieren
#76
Vereinzelt paar Wörter durch Animes. Das ist aber auch alles. Würde aber gerne irgendwann mal japanisch lernen!
Auch wenn das so viel Aufwand ist eine neue Sprache zu lernen. x.x
Möchte aber auch unbedingt irgendwann mal einen Japan Trip machen!
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  [Allgemein] Welchen japanischen Nachnamen würdet ihr haben? Kura-chan 63 35.071 09.02.2014, 08:16
Letzter Beitrag: Seichiro
  [Kultur]Japanisch Essen in Deutschland Otenko 19 8.944 09.08.2013, 09:26
Letzter Beitrag: haagen
  [Allgemein] Euer erstes japanisches Wort - Die 2. Seiji 70 18.547 25.04.2012, 13:43
Letzter Beitrag: Tecna4ever
  [Allgemein] Was sagen eure Eltern zu Japan& CO? Kuina_Anime 143 28.920 27.03.2012, 13:08
Letzter Beitrag: Kagome
  [Allgemein] Eure japanischen Nicknames - 2 Seiji 32 16.061 28.11.2011, 17:37
Letzter Beitrag: HyunSu
  [Allgemein] Japanisch Lernen Rion 130 31.366 07.09.2011, 14:41
Letzter Beitrag: behindmydoor
  [Allgemein] Was ist eure Lieblingstadt in Japan? TaichiYagami12 115 21.928 31.03.2011, 22:59
Letzter Beitrag: ShionAmane
  Japanisch & Koreanisch - ähnlich? Saki2185 4 2.863 13.01.2011, 13:43
Letzter Beitrag: Kyoko_chan1990
  [Allgemein] Japanisch im Alltag Jitsch 11 3.657 16.04.2010, 20:32
Letzter Beitrag: Shirabia
  [Allgemein] Wie nützlich sind Japanischkenntnisse Jitsch 16 5.024 01.07.2009, 13:08
Letzter Beitrag: Crepererum

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste