Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Love Live! School Idol Project
#11
Auf neue Infomationen zum Anime-Projekt müssen wir leider noch etwas warten. Schade eigentlich, denn ich wäre schon interessiert von was der Anime handeln wird. Aber okay, werden wir uns noch etwas gedulden müssen.

In der Zwischenzeit, wird uns das warten etwas erleichtert, denn ein neues Musik Video ist für den nächsten Monat angekündigt. Der Titel heißt "Wonderful Rush" und so wie es aussieht, wollen die Mädchen diesmal verreisen. Ich bin schon gespannt drauf, der Song hört sich schon mal nicht schlecht an.

http://www.animenewsnetwork.com/news/201...gle-posted
Zitieren
#12
Cool! Ich freu mich schon sehr auf das neue Video und der Song hört sich auch schon gut an.

Diesmal scheint ja Kotori die Hauptrolle zu spielen.
Zitieren
#13
Gerade was sehr erfreuliches gesehen ^^

Der erste Trailer zur Anime-Serie wurde heute von Lantis veröffentlicht.
Viel interesanntes kann man dem Trailer zwar noch nicht entnehmen, aber ich glaube mehr Informationen werden in den nächsten Monat bestimmt kommen.

Der Anime soll etwa Anfang 2013 starten.
Ich bin weiterhin gespannt drauf.

http://www.animenewsnetwork.com/news/201...o-streamed

BTW ums auch mal zu erwähnen, das neue Video von Love Live! ist wirklich sehr schön. Sowohl der Song als auch das Video gefallen mir sehr.
Zitieren
#14
So ich find die neue Singel super klasse! Der Song hört sich super toll an und das Musik-Video ist auch wider richtig toll! Die Kostüme sehen auch wieder richtig toll aus!

Tja und was hat Kotori vergessen? Weder ihren Passport, noch das Ticket sondern...ein Kissne! XD
Zitieren
#15
Am 6. Januar ist es soweit, der Love Live Anime feiert seine Premiere ^^

Heute wurde auch ein neuer Trailer zum Anime gepostet, der mir gleich auf Anhieb gefallen hat.

Was mir als erstes aufgefallen ist, dass sich alle am Anfang noch gar nicht kennen zu lernen scheinen. Immerhin hätte Honoka dann ja auch gewusst, dass Eri die Schulsprecherin ist. Für mich sieht es jedenfalls so aus, als ob sich am Anfang nur Honoka, Kotori und Umi kennen, die anderen werden wohl im Laufe der Zeit Freunde.

Trailer gibt es hier:
http://www.animenewsnetwork.com/news/201...o-streamed

Ich bin jedenfalls schon sehr gespannt drauf, der Trailer überzeugt mich jetzt schon sehr. Mal sehen, wie er so wird. Die Handlung hört sich im übrigen auch ganz interessant an.
Zitieren
#16
Ja der Trailer sieht schon sehr schön aus! Mal sehen wie das alles umgesetzt wird!^^
Zitieren
#17
So 1. Folge endlich gesehen und ich bin ehrlich gesagt recht überrascht. Das Love Live so einen guten Start hinlegt, hab ich nicht erwartet.

Mir ist jetzt auch einiges klar geworden, vorallem was die Chraktere angeht, bisher war alles nur mit Charakterbeschreibungen einzuordnen, jetzt wo man die Charaktere im Altag kennen lernt, kommen manche anders rüber als ichs aus den Musik Videos kenne. Ich befürchte jetzt schon, das sich L-Charaktere doch noch ändern können. Wobei ich Honoka bisher noch eher als mein Favorit behalte, ich mags irgendwie das sie so zielstrebig ist und ja ich finde auch etwas dämlich xD. Aber mal sehen, was die nächsten Wochen so bringen.

Zur Folge, die war an sich auch recht gut. Die Plötzliche Nachricht darüber, dass die Schule aufgrund von niedrigen Anmeldequoten geschlossen wird, kann man durchaus nach voll ziehen, vor so einem Problem können Schulen schon stehen, aber das Honoka gleich so reagiert? Aber okay Honoka hat ja gesagt, dass sie diese Schule liebt und auch weil viele aus ihrer Familie (auch ihre Mutter) auf dieser Schule waren.Klar das Honoka das verhindern will, aber wie? Als sie dann zufällig erfährt, dass ihre Schwester (Honoka hat ne Schwester?), auf die UTX gehen will, macht sie kurzer Hand einen Abstecher an der Schule und sie traut ihren Augen kaum, was ist die UTX für eine Schule? Ein Hochhaus, mit einer Menge von Schülern, aber was macht diese Schule so einzigartig? Die UTX besitzt eine eigene Idol Gruppe. Honoka sieht darin die Idee und möchte dies ebenfalls tun, um ihre Schule zu retten. Aber schnell wird Honoka klar, dass das gar nicht so einfach ist, den um den Club zu gründen, brauchen sie mindestens 5 Miglieder, aber sie sind bisher nur zu dritt. Also müssen erst noch zwei weitere Mitglieder her.

Folge eins fand ich recht gut. Man hat richtig gemerkt, dass nicht nur Honoka die plötzliche schließung der Schule mitnimmt, sondern auch Eri. Würde mich nicht wundern, wenn Eri und Nozomi die ersten werden, die mit Honoka eine Idol Gruppe gründen.
Ich bin gespannt wies weitergeht.

Zu OP und ED:
Das Opening fand ich an sich sehr gut. Vor allem weil es im Love Live Musik Video Styl gehalten ist. Also Tanzeinlage und normale Szenen, das passt ganz gut zu Love Live und auch der Song ist ein echter Ohrwurm (wie alle LL Songs).
Aber der Ending Song hat mir am besten gefallen, schönes Lied. Zwar wurde das ED noch nicht gezeigt, aber der Song soll es werden, soweit ich weiß.

Bisher gefällt mir der Love Live Anime ganz gut, bin gespannt wies weitergeht.
Zitieren
#18
Asaki schrieb:So 1. Folge endlich gesehen und ich bin ehrlich gesagt recht überrascht. Das Love Live so einen guten Start hinlegt, hab ich nicht erwartet.

Mir ist jetzt auch einiges klar geworden, vorallem was die Chraktere angeht, bisher war alles nur mit Charakterbeschreibungen einzuordnen, jetzt wo man die Charaktere im Altag kennen lernt, kommen manche anders rüber als ichs aus den Musik Videos kenne. Ich befürchte jetzt schon, das sich L-Charaktere doch noch ändern können. Wobei ich Honoka bisher noch eher als mein Favorit behalte, ich mags irgendwie das sie so zielstrebig ist und ja ich finde auch etwas dämlich xD. Aber mal sehen, was die nächsten Wochen so bringen.

Zur Folge, die war an sich auch recht gut. Die Plötzliche Nachricht darüber, dass die Schule aufgrund von niedrigen Anmeldequoten geschlossen wird, kann man durchaus nach voll ziehen, vor so einem Problem können Schulen schon stehen, aber das Honoka gleich so reagiert? Aber okay Honoka hat ja gesagt, dass sie diese Schule liebt und auch weil viele aus ihrer Familie (auch ihre Mutter) auf dieser Schule waren.Klar das Honoka das verhindern will, aber wie? Als sie dann zufällig erfährt, dass ihre Schwester (Honoka hat ne Schwester?), auf die UTK gehen will, macht sie kurzer Hand einen Abstecher an der Schule und sie traut ihren Augen kaum, was ist die UTK für eine Schule? Ein Hochhaus, mit einer Menge von Schülern, aber was macht diese Schule so einzigartig? Die UTK besitzt eine eigene Idol Gruppe. Honoka sieht darin die Idee und möchte dies ebenfalls tun, um ihre Schule zu retten. Aber schnell wird Honoka klar, dass das gar nicht so einfach ist, den um den Club zu gründen, brauchen sie mindestens 5 Miglieder, aber sie sind bisher nur zu dritt. Also müssen erst noch zwei weitere Mitglieder her.

Folge eins fand ich recht gut. Man hat richtig gemerkt, dass nicht nur Honoka die plötzliche schließung der Schule mitnimmt, sondern auch Eri. Würde mich nicht wundern, wenn Eri und Nozomi die ersten werden, die mit Honoka eine Idol Gruppe gründen.
Ich bin gespannt wies weitergeht.

Zu OP und ED:
Das Opening fand ich an sich sehr gut. Vor allem weil es im Love Live Musik Video Styl gehalten ist. Also Tanzeinlage und normale Szenen, das passt ganz gut zu Love Live und auch der Song ist ein echter Ohrwurm (wie alle LL Songs).
Aber der Ending Song hat mir am besten gefallen, schönes Lied. Zwar wurde das ED noch nicht gezeigt, aber der Song soll es werden, soweit ich weiß.

Bisher gefällt mir der Love Live Anime ganz gut, bin gespannt wies weitergeht.

Kann ich mal fragen, WO du die geguckt hast? Ich finder die nirgends Heul
Zitieren
#19
Folge 2 war ganz nett anzusehen. Hat auf jeden fall gezeigt, dass es nicht so einfach ist, eine Idol Gruppe zu gründen.

Aber Honoka ist in meinen Augen total ehrgeizig wie ich finde, da hat sie doch wirklich alles daran gesetzt, dass Maki-Chan einen Song für sie schreibt und dann auch in die Gruppe eintritt. Aber war schön, dass Maki es dann doch getan hat und den Song geschrieben hat. Der Song ist im übrigen auch sehr schön.

Die Folge hatte aber ganz gut gezeigt, was sie beim Gründen der Idol Gruppe für Probleme haben, da ist das richtige Outfit nur das kleinste Problem, viel wichtiger ist es auch einen Namen für die Gruppe zu haben "School Idols" klingt ja langweilig. Trotzdem würde mich schon interessieren, wer den dreien den Namensvorschlag mit µ's gemacht hat. Meine Vermutung sagt ja, dass es vielleicht Hanayo war, da sie ja immer davor stand, aber sicher bin ich mir da nicht, mich würde es aber schon intressieren, wer es den letztendlich war. Im Grunde genommen hätten es auch die drei anderen Mädchen sein können, die haben ja Honoka voll und ganz unterstützt. Tja ob man das noch erfährt ist was anderes, ich glaube es eher weniger, aber ich kann auch damit leben.

Alles in einem eine gute Folge, die schön alle Probleme gezeigt hat und die auch gut gelöst wurden. [strike]Jetzt wo auch endlich alle Mitglieder beisamen sind, kann es auch mit den Proben losgehen. Wobei ich finde das ging etwas zu schnell, aber okay, es unnötig in die Länge ziehen ist auch nichts.[/strike] Mal sehen wies weitergeht. Ich befürchte, das noch mehr Probleme auf die Mädchen zukommen werden.
Zitieren
#20
Find auch dass die Folge sehr gut gemacht war und schön anzuschauen. Der Song von Maki ist wirklich ein Ohrwurm wie ich finde und man kann ihn sich echt gut anhören, auch wenn man nicht unbedingt auf solche Musik steht.
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
Japan Hai Furi (High School Fleet) Asaki 11 1.504 26.06.2016, 11:04
Letzter Beitrag: Asaki
Japan Date a Live Nemesis 55 9.073 26.03.2016, 15:43
Letzter Beitrag: Asaki

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste