Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Aktuelle Anime in Japan
#31
ShionAmane schrieb:ich freue mich sehr auf Inu × Boku SS


Ich auch.Fröhlich
[Strike]Wann kommt es denn genau raus?
Habe noch nichts gefunden gehabt,weiß nur irgendwann diesen Monat.^^[/Strike]

Edit: Hat sich erledigt,habe selber noch mal nach geschaut.^^
Zitieren
#32
Finde es etwas extrem das es, also Inu x Boku SS schon von den Ami's lizenziert wurde noch bevor überhaupt die erste Folge in Japan lief xD
Zitieren
#33
Mouretsu Pirates habe ich noch nicht gesehen.
Dafür Antoher,was ich auf jeden Fall weiter verfolgen werden.Fröhlich
Zitieren
#34
Was Ano Natsu de Matteru angeht, bin ich noch recht unentschlossen.
Einerseits ist Ichikas Erscheinen recht mysteriös gehalten, ebenso diese Fähigkeit (?) am Ende der Folge und Kaitos Erlebnis an dem Abend, an das er sich nur bruchstückhaft erinnern kann, auf der anderen Seite ist mir der Slice of Life - Part zu langweilig, besonders diese Sache mit dem Film mag mir gar nicht gefallen. Ichika kommt mir nach der ersten Folge vor, als stamme sie aufgrund besagter Fähigkeit, dem seltsamen Koffer und dem Wort Gravitation, das ihr rausgerutscht ist, nicht von der Erde.
Das macht das Ganze interessant für mich, denn dadurch wird hoffentlich der Slice of Life - Part etwas zurückgefahren, aber mal abwarten. Fröhlich
Zitieren
#35
Es gibt nun Black Rock Shooter.

Habe bisher Folge 1 noch nicht richtig geschaut,bin nur mal schnell durch und sah auf den ersten Blick nicht schlecht aus.
Werde ich morgen in ruhe mal an schauen.
Zitieren
#36
Im April wird mir endlich einer meiner Herzenswünsche erfüllt.
Eureka Seven bekommt eine zweite Staffel Fröhlich Ich hatte immer noch mit einer OVA gerechnet oder so. Aber stattdessen eine ganze zweite Staffel, offenbar wieder mit 50 Folgen.
Ich bin so glücklich. Ich werde wohl endlich erfahren, wie sich Holland als Vater macht, was es mit Renton und seinem Vater auf sich hat und wie es nun auf der neuen Erde weitergeht und natürlich auch was mit Nirvash ist. Grinsen
Zitieren
#37
Shana schrieb:Es gibt nun Black Rock Shooter.

Habe bisher Folge 1 noch nicht richtig geschaut,bin nur mal schnell durch und sah auf den ersten Blick nicht schlecht aus.
Werde ich morgen in ruhe mal an schauen.

Die Atmosphäre gefällt mir sehr gut, da scheints aber recht brutal zuzugehen, was diese andere Welt angeht.
Ich bleib aber dran. Fröhlich
Zitieren
#38
Habe nun endlich Folge 1 richig anschauen können von Black Rock Shooter.
Es war echt gut und mir hat damals der OVA schon gefallen.Fröhlich

Ich werde auch drann bleiben,weil ich gerne wissen will wie es da weiter mit Mato und Yomi.Fröhlich
Und natürlich der Krieg in der anderen Welt.Fies grinsen
Zitieren
#39
Würde mal gerne wissen, welche Serien der aktuellen Session Euren Geschmack getroffen haben und welche nicht.
Hier damals meine vom Ersteindruck interessante Animeserien:

Nemesis schrieb:XD
Hoffentlich.^^

Meine Liste ist momentan:

Another
Black Rock Shooter
Inu x Boku SS
Senhime Zesshou Symphogear
Smile Precure

Another hat mich mehr als begeistert, es geht nicht nur um bloßen Horror, es steckt auch eine fantastische Story dahinter und eine überragende Atmosphäre, für mich der beste Anime der aktueellen Session.

Black Rock Shooter gehört auch zu den Gewinnern bei mir, wobei ich noch nicht die letzten Folgen gesehen habe.

Bei Inu x Boku SS fehlen mir auch noch ein paar Folgen, aber die, die ich gesehen habe, haben mir sehr gefallen, waren auch überaus lustig und teils auch mysteriös.
Auch hier habe ich mich nicht geirrt. Fröhlich

Von Senhime/Senki Zesshou Symphogear habe ich nach der ersten Folge eine Menge erwartet und größtenteils wurden meine Erwartungen erfüllt.
Eine deutliche Steigerung kam bei mir erst auf, als Chris dazugestoßen ist.
Manko war größtenteils Hibiki mit ihrem Positivdenken, das schon fast an Naivität und Dummheit grenzte.
Letztlich haben sie und Chris sich aber aus meiner Sicht ideal ergänzt. Lob
Die Story um die Relikte war gut gemacht, nur fand ich Finés Story jetzt nicht so toll...die Umsetzung und somit die Atmosphäre war aber gut. Fröhlich

Smile Precure hat erst gut angefangen, die Anfängerfehler der Cures waren menschlich nachvollziehbar, Folge 2 war eine tolle Steigerung zu Beginn, dann gings durch das ständig selbe Folgenprinzip abwärts...nun folgen auch erstmal belanglose Filler, die mich wenig begeistern.
Story ist altbacken und somit altbekannt, wenig Neues, wenig Innovatives...ich finds langweilig.
In die Atmosphäre kann ich auch nicht sonderlich eintauchen, seien es nun Pappaufstellerszenen, dusselige Cures, egal wie klug jede einzelne für sich sein mag, die Umsetzung gefällt mir bisher nur in wenigen kurzen Szenen.
Einzig die Verwandlungen und Attacken sind aufwändig gemacht, aber wer schaut die sich nach 5 Folgen noch an. Crap
Naja, mal abwarten, ob da noch Besserung eintritt, wenns gen Semifinale geht.

Edit:

Noch zwei Serien:

Mit Moretsu Pirates konnte ich mich letztlich nicht anfreunden, das war zu Beginn leider zu langatmig, bis die Story in Fahrt kam und das Hacken war etwas, was mir nicht gefiel.

Ano Natsu de Matteru war zwar nicht schlecht, aber irgendwie hatte ich nie sonderlich das Verlangen, das weiterzuschauen.
Vielleicht lags auch an der Jahreszeit, keine Ahnung..
Zitieren
#40
Aus der aktuellen Season verfolge ich momentan (bzw. plus denen aus der vorherigen, die noch laufen)

Another – Mein absoluter Favorit der Season. Nach Baccano endlich mal wieder ein Anime, der mich so richtig begeistern konnte, den ich wirklich sofort nach Episodenrelease verschlinge. Werde mir auf jedenfall die US DVDs kaufen, sobald es sie gibt und im Juli dann auch den Manga auf Deutsch <3
Natsume Yuujinchou Shi – Ich habe erst dieses Jahr angefangen mir die Serie anzuschauen, die ersten drei Staffeln aber sofort verschlungen. Ich liebe die Charaktere und es ist extrem selten bei mir, das mir sogar der Mainchar gefällt, in dem Fall Natsume. Die Geschichten sind oft Herzzerreißend und Nyanko-sensei sorgt immer für heitere Stimmung :3
Hunter x Hunter 2011 – Da Hunter x Hunter meine erste Animeserie mit japanischen DUB war, ist das remake ein must have für mich, auch wenn der kindliche Stil doch recht gewöhnungsbedürftig ist.
Persona 4 – Die Serie ist leider mehr ein durchquälen als ein genießen. Wäre ich von Persona trinity soul nicht damals so begeistert gewesen und hätte ich Persona 4 nicht ein paar Stündchen angespielt, hätte ich die Serie wohl schon längst gedroppt. Der Soundtrack ist super, aber allgemein vermittelt mir die Serie, das sie sich selbst nicht ganz für voll nimmt :/

Mit meinen Lieblingsserien der Season ist es am Montag also vorbei...
Dafür wird in der nächsten Season mehr für mich dabei sein, als sonst, zumindest habe ich auf so einiges ein Auge gelegt Grinsen
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
Japan Aktuelle Folgen von One Piece [Spoiler] Shorey 569 120.663 15.11.2015, 10:51
Letzter Beitrag: Nemesis

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste