Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Wie reagiert euer Umfeld auf Monster High?
#21
Mein Männe akzeptiert meine Sammelleidenschaft und ist sehr tollerant. Mein Umfeld interessiert mich nicht die Bohne
Zitieren
#22
Hanne schrieb:Mein Männe akzeptiert meine Sammelleidenschaft und ist sehr tollerant. Mein Umfeld interessiert mich nicht die Bohne

solang der eigene partner die sammelleidenschaft voll und ganz akzeptiert und dich da auch unterstützt, ist alles andere egal, gell Zwinkern
Zitieren
#23
Also mein Mann findet die Dolls nicht wirklich prikelnd. ABER er steht hinter mir und gönnt mir mein Hobby. er hat sogar schon einige für mich besorgt Fröhlich.

Meine Schwiegerma Dozey ...... Da sie ja nun leider mit im Haus wohnt bekommt sie immer mit wenn Lieferungen neuer Dolls kommen. Ist mir eigendlich egal was sie zu meinem Hobby sagt. ABER wenn meine Kids zu ihr gehen und ganz stolz erzählen " Mama hat ne neue Puppe ", sie dann darauf erwiedert "das sind unötige Dinge davon kann man nich satt werden " , find ich das schon ziemlich daneben. Ach und hässlich sind sie auch noch.

Meinen Kids gefällts. Sie sind aber erst 5 und daher dürfen sie selbst noch keine MH haben. Finden sie aber nich so schlimm sie freuen sich immer mit mir wenn ich ne neue Püppi bekomme Grinsen.

Meiner Ma ist es so ziemlich egal und der Rest interessiert mich nicht was die denken. Die haben 100% selber irgendwelche Leidenschaften die sie vor der Aussenwelt verstecken Zwinkern.
Zitieren
#24
es ist ein tolles gefühl, wenn der partner da mit dem hobby unterstützt und sogar auch welche besorgt, gell Zwinkern

wir wohnen im haus meiner schwiegereltern (im dachgeschoss) und meine schwiegermama findet sogar die püppis hübsch Kawaii wenn ich jedesmal eine neue habe, sagt sie, ui is das aber ein hübsches püpple Grinsen
meine mama staunt voll, wenn sie mich besuchen kommt und die puppen sieht. sie verstehts nicht ganz, aber ist auch ok so. was ihr aber voll fasziniert, sind die customs, die ich mache. sie staunt immer wieder, was ich alles für arbeit mache Zwinkern
Zitieren
#25
Mein Freund war anfangs sehr überrascht darüber, dass ich mir nun unbedingt eine MH-Püppi kaufen wollte, aber es hat nicht lange gedauert, da hat er sich daran gewöhnt und findet sie nun auch super süß - Draculaura ist sein Liebling. Meine Schwester habe ich auch schon damit angesteckt und sie will sich bald Lagoona kaufen. Kawaii
Auch ansonsten ist mein Umfeld es sowieso gewöhnt, dass ich "seltsame" Sachen sammle, da ich ein riesiger Fan von Anime/Manga, Disney und My little Pony bin. Da fallen so süße Püppis fast garnicht auf.
Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ ~ Timeless beauty set in stone ~ Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ
Zitieren
#26
Ich wohne ja noch zuhause und meine Eltern und mein Bruder haben sich mittlerweile auch dran gewöhnt.
Meine ersten beiden Püppis habe ich damals eher "heimlich" gekauft und einfach aufgestellt und irgendwann haben sie sie bemerkt.
Ich muss dazu sagen, dass ich auch eine ziemlich große Arielle Sammlung habe und somit kennen sie meine Sammelleidenschaft.
Und jetzt haben sie auch MH akzeptiert. Wenn wir einkaufen sind, verabschiede ich mich immer gleich in die Spielzeugabteilung um nach neuen Monstern zu gucken. Manchmal kommen sie auch mit und gucken mit. Als ich PD Spectra gesucht habe, hat mein Vater extra die Regale mit durchsucht. Fröhlich
Von meinem Bruder hab ich schon zwei Püppis geschenkt gekriegt. Die hab ich zwar selbst gekauft aber er hat sie halt bezahlt.
Gestern hatten wir Besuch von meinem Onkel, meiner Tante und deren Kinder und eine Enkelin. Naja jedenfalls kam dann meine Jinafire und ich die auch gleich allen gezeigt und alle haben das akzeptiert. Kam kein doofer Spruch oder so.
Und vorhin hab ich auch erstmal schön mit meinem Vater darüber diskutiert, wo meine zukünftigen Püppis hinkommen, weil mir nun der Platz ausgegangen ist.
Ist echt toll, wenn das Hobby von anderen akzeptiert wird.
Von meinen Freunden weiß aber keiner von den Monsterchen. Hat sich bisher nicht ergeben. ^^
Zitieren
#27
in meinem umfeld kommen sie sehr gut an.

alle lieben monster high.

freunde und familie sind fasziniert von meiner sammlung und stehen die ganze zeit vor meiner sammlung und staunen.
an geburtstagen oder weihnachten bekomme ich immer puppen geschenkt und meine schwester ruft mich immer an wenn sie einkaufen geht und fragt mich ob ich bestimmte puppen noch nicht habe und dann kauft sie diese.

meine kleine nichte ist 3jahre und wenn sie monster im fernsehen sieht oder beim einkaufen sagt sie immer onkel ilijas puppen
Zitieren
#28
Ich hab mit den Sammeln erst in meiner Wohnung angefangen. Anfangs waren es 3 Puppen. Meine Mitbewohnerin fande das ok und sie schaute mir auch bei der Arbeit zu, als ich meine erste Costümpuppe gemacht habe. Sie fragte mich auch einiges. Ich habe es ihr alles voller Freude erzählt.
Sie standen auch alle präsentabel auf meinen Regal. (Leider ist keine mehr übrig Crap) Da ich mir dann vieles vorgenommen habe, mussten leider die Püppis weichen. Ich hielt aber noch an Costümpüppchen fest und bastelte an ihnen auch vor meiner Oma herum. Sie fragte mich was ich da mache. Ich habe es ihr erklärt und sie findet mein Hobby gut und hilft mir auch beim Nähen. Selbst meine Tante meinte "Oh machst du neue Kleider für deine Puppe?" Ich finde es super das sie da so neutral drauf reagieren. Solange es mir Spaß macht und das macht es auch weiterhin. Herzchenaugen Außerdem kann es eh jeden egal sein. Ich stehe zu meinem Hobby. Kawaii
Costüm Püppis findet ihr unter:

https://www.flickr.com/photos/89198770@N08/
Zitieren
#29
als ich angefangen habe mit barbie dann monster high habe ich keinem erzählt das ich solche puppen habe und sammel.
außer meinem ex freund der wusste das natürlich und hat mich unterstützt.
als meine sammlung aber rießig war konnte und wollte ich es nicht verheimlichen und es war ja nicht zu übersehen.
resonanz war glaube gut.
lach
naja mich interesiert eh nicht wirklich was andere über mein hobby denken .
habe 10 jahre latain getanzt da war mir das auch reichlich wurst wenn jemand was sagte.
klar kommen manchmal kommentare wie.

oh mein gott du hast einen knall.
ist aber immer lieb gemeint haha.

ja da ich ja wieder ein wenig angefangen habe zu sammeln , ist es so das ich es offen sage und wer mich für bescheuert hält darf gerne drausen bleiben ,denn dann passt das eh nicht.
Zwinkern Liebe grüße matze
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Monster High - Puppen, Spielzeug...Dritte Runde BloodyRose 7.690 1.176.127 30.04.2017, 12:16
Letzter Beitrag: Madden
  Wie seid ihr auf Monster High gekommen? stella_melly 100 22.877 21.04.2017, 19:28
Letzter Beitrag: BlackNoir
  Monster High Webisoden und Filme BloodyRose 552 97.059 13.11.2016, 10:50
Letzter Beitrag: xXAbbeyXx
  Monster-Schnäppchen-Jagd .. wo bekomme ich was ? Speedolino 238 60.883 14.10.2016, 19:33
Letzter Beitrag: Kathaleen
  Monster High - Allgemeines BloodyRose 99 25.736 08.08.2016, 08:35
Letzter Beitrag: monstermtf
  Meine Monster High Sammlung BloodyRose 836 167.901 21.04.2015, 11:16
Letzter Beitrag: BloodyRose
  Welches "Monster" steckt hinter dem Nick? AnneKristin 96 17.945 22.08.2014, 19:00
Letzter Beitrag: RochelleGoyle
  Selbsthilfegruppe Monster-Sucht Speedolino 25 4.334 09.08.2014, 23:38
Letzter Beitrag: BloodyRose
  Monster High Collection/Sammelübersicht ReshiKyo 5 28.612 30.07.2014, 13:18
Letzter Beitrag: ReshiKyo
  Monster High- Mein Lieblingsgirl BloodyRose 48 12.422 18.05.2014, 22:25
Letzter Beitrag: Attila_the_Nun

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste