Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Sword Art Online
#11
Ich hätte fast vergessen meine Meinung zu Folge 3 zu schreiben.Erschrecken

Wer hätte gedachte das hinter diesen Episodentitel so eine Folge steckt.
Es ist echt gut gewählt keine Vorschau zu zeigen mit Bildern,was uns erwartet.So bleibt es echt spannend.Fröhlich

Es war eine wirklich sehr schöne emotionale Folge.Heul
Mir hat die Geschichte um die Gilde und vor allem um Sachi sehr gut gefallen.Fröhlich
Es war wirklich sehr gut erzählt und vor allem auch glaubwürdig gemacht.
Ich konnte Sachi echt gut verstehen.Crap
Und das der eine sich dann auch noch umbringt.Traurig
Das war schon echt heftig.Heul


Gefreut habe ich mich aber über das Wiedersehen von Klein.
Ein wirklich toller Charakter.Fröhlich
(Hat übrigends die Sychronstimme von Sanji aus One Piece und ist erst bei Folge 3 aufgefallen.XD)


Das ende fand ich dann besonders traurig,weil Kirito sich ja fast umsonst mit dem Boss da Kämpft...
Und dann die Nachricht...wirklich sehr traurig.Heul


War wirklich bisher echt ne Starke Folge und hoffe es geht so weiter.Fröhlich




MonstericanJul schrieb:Was ich nicht ganz realistisch finde, ist dass 5 oder 6 Mann es schaffen gut 30-40 andere Spieler zu schlagen...
Naja aber das ist egal, dafür fand ich den Teil zu gut Fröhlich

Also eigentlich weiß man nicht was passiert ist.Tropfen3
Da fehlen uns Szenen,Bilder und Infos.^^
Immerhin sah man die erst wieder,da waren die 5-6 Leute unten aufm Boden und völlig aus der Puste.Und die anderen weg.
Und Klein hat nichts gesagt.^^


Zitat: Auch als er Kirito weinend gesagt hat er müsse überleben... einfach toll...

Ja...ein richtiger Gänsehaut-Moment.Heul

Irgendwie habe ich das Gefühl das es Klein auch noch treffen kann...Traurig


Nemesis schrieb:Frag mich eher, ob der Körper der echten Welt nicht schon längst hätte dehydrieren müssen, aber warten wir mal ab, ob da noch eine Erklärung kommt.^^

Schon...^^
Aber ich glaube schon das es da eine Erklärung gibt,sonst wäre es echt fail...^^


Tecna4ever schrieb:ABer dass die Körper in der realen Welt so lange ohne Nahrung auskommen ist echt seltsam o_o

Nicht nur das...mir würden noch andere Dinge einfallen,aber die lass ich mal weg...^^
Jeden Fall wird es dazu hoffentlich eine Erklärung geben wie Nem schon meint.^^

Hoffen wir das einfach alle mal~
Zitieren
#12
Tecna4ever schrieb:Die Stelle mit dem Item und wo er die Nachricht von dem blauhaarigen Mädchen gehört hat waren echt traurig gemacht.
Überhaupt war die ganze Atmosphäre toll und man konnte sich wirklich in das Geschehen hineinversetzen.
Wenn schon, die ersten Folgen so klasse sind und zur Sache geht, wie werden dann wohl die nächsten?Grinsen Bin gespannt auf Folge 4Fröhlich
Ja, diese persönliche Nachricht nach dem Tod und dass Kirito dann verstanden hat, was Sachis letzte Worte waren, wurde echt gut umgesetzt. Fröhlich


Shana schrieb:Und das der eine sich dann auch noch umbringt.Traurig
Das war schon echt heftig.Heul
Ja, das war neben der Nachricht der heftigste Moment der Folge. Traurig

Zitat:Gefreut habe ich mich aber über das Wiedersehen von Klein.
Ein wirklich toller Charakter.Fröhlich
(Hat übrigends die Sychronstimme von Sanji aus One Piece und ist erst bei Folge 3 aufgefallen.XD)
Fiel mir echt nicht auf.^^
Jetzt will ich aber endlich mal Kanae Itou hören (Amus Sprecherin), die kam bisher glaub ich noch nicht vor. *nicht hoffe, dass es dieser kleine Informat mit der Quietschestimme war* Na toll


Zitat:Also eigentlich weiß man nicht was passiert ist.Tropfen3
Da fehlen uns Szenen,Bilder und Infos.^^
Immerhin sah man die erst wieder,da waren die 5-6 Leute unten aufm Boden und völlig aus der Puste.Und die anderen weg.
Und Klein hat nichts gesagt.^^
Ein wohl gesetztes Plothole?^^
Mal schauen. Fröhlich
Zitieren
#13
Nemesis schrieb:Ja, das war neben der Nachricht der heftigste Moment der Folge. Traurig

Oh ja.
Vor allem kam die kurze Szene im Trailer vor.Crap
Da dachte ich mir nichts dabei und dann so was.Traurig


Zitat:Fiel mir echt nicht auf.^^
Jetzt will ich aber endlich mal Kanae Itou hören (Amus Sprecherin), die kam bisher glaub ich noch nicht vor. *nicht hoffe, dass es dieser kleine Informat mit der Quietschestimme war* Na toll
Mir gleich auch nicht,weil ich mich eher auf die Bilder und auf den Inhalt konzentriere.Und in Folge 1 klang er eben nicht so,aber dann in dem Wald wo er so geredet hat,musste ich die Szene noch mal anschauen und war mir auch nicht ganz sicher und habe nach geschaut.

Ja die will ich auch endlich hören.Wütend
Aber sie spricht ja eine "Yui" und es ist das Mädchen was auch im Opening vor kommt.

Und es war nicht "Yui" in Folge 3,also diese/r Infomant ist es nicht.
Hier ein Bild(leider etwas zu groß^^)




Also Gott sei dank.Fröhlich




Zitat:Ein wohl gesetztes Plothole?^^
Mal schauen. Fröhlich
Keine ahnung.^^
Aber mich stört es jetzt nicht so.
Auch wenn es verwirrend ist,aber ich finde deine Erklärung eigentlich ganz logisch.
Das die dann einfach abgehauen sind,weil Kirito das Item bekommen hat.^^

Wobei die ja erklärt hatten das diese Gilde/Gruppe ja über Leichen gehen wegen Items und so...hätten es ja auch einfach klauen können?
Oder geht das nicht so einfach?^^
Ich kenn mich damit nicht so aus.XD


Jeden Fall ist Folge 3 echt top gewesen.

Und ich kann ihn wirklich nur weiter empfehlen.Fröhlich
Schade das aber so wenig interesse haben.Crap
Zitieren
#14
Tecna4ever schrieb:ABer dass die Körper in der realen Welt so lange ohne Nahrung auskommen ist echt seltsam o_o

Vielleicht werden sie wie im Krankenhaus künstlich versorgt mit Magensonden.. da kommen Ärzte in jeden Haushalt, bei dem ein Spieler vorhanden ist und legen sowas. Könnte ich mir vorstellen.
Der Mund ist ja vom Helm nicht bedeckt, und die Leute in der Realität haben das ganze mit der Zeit sicher erfahren...
5.5.1945 † Bruder, Freund, Kamerad, Held

"Den Charakter eines Volkes erkennt man daran
wie es nach einem verlorenen Krieg
mit seinen Soldaten umgeht."


Kein schöner Land in dieser Zeit,
als hier das unsre weit und breit,
wo wir uns finden wohl unter Linden
zur Abendzeit.
Zitieren
#15
Auch Folge 4 konnte mit einer Storytiefe, toller Atmosphäre und Liebe zum Detail aufwarten, die seinesgleichen sucht und abermals wurde mit Silica ein neuer Charakter wirklich authentisch in die Story eingeführt. Lob

Die Geschichte um Silica und Pina war wirklich ergreifend und Silica war mir aufgrund ihres Charakters und ihrer leichten Naivität wirklich sympathisch, ein richtiger "kleine Schwester" - Charakter eben, nur ohne das Bockige. XD
Ich finde es auch süß, wie sie Kirito mindestens bewundert, nachdem dieser sie gerettet hat, einfach toll umgesetzt. Fröhlich
Neben dieser Story hat man auch etwas mehr über Kirito und seine RL-Schwester bzw. Cousine erfahren, ebenso über Spieler mit orangenem und rotem Icon über dem Kopf anstatt einem Grünen.

Etwas krass fand ich Kiritos Level, der ist in zwei Folgen 30 Level aufgestiegen, was schon ein großer, aber auch nachzuvollziehender Sprung ist, wenn man bedenkt, dass die Zeit in der Serie wohl schneller voranschreitet als in Wirklichkeit.^^

Silica werden wir sicher wiedersehen und vermutlich werden nun nach und nach weitere potentielle Spieler eingeführt, die eventuell irgendwann eine große und starke Gilde bilden könnten.
Mit Kirito, Asuna, Klein und Silica wären es nun schon vier Personen, aber natürlich basiert das bisher nur auf reinen Vermutungen.^^

Auf jeden Fall macht der Anime mit jeder Folge Lust auf mehr und das will schon was heißen. Fröhlich
Zitieren
#16
Ich muss schon sagen, ich war mir wirklich nicht sicher, ob Silica die Episode auch überlebt, wenn man mal an die Folge mit Sachi zurückdenkt... Crap
Da fing alles auch schön an und am Ende der Episode dann die große Katastrophe... Naja, Silica ist ganz niedlich, aber in meinen Augen stellenweise auch etwas nervig xD

Die Level-Sprünge, aber auch die Ebenen-Sprünge finde ich etwas heftig. Folge 4 und schon Ebene 47. Ich dachte eigentlich pro Folge schafft man vielleicht 1 bis 2 Ebenen, aber scheinbar lag ich damit total falsch... ^^"

Kirito wird mir von Folge zu Folge symphatischer ^-^
Ich frage mich nur, wann Asuna wohl wieder auftauchen wird...
Die Story hat mich anfangs nicht wirklich überzeugt und die Handlung war für mich zu Anfang auch etwas langweilig, aber von Folge zu Folge steigert sich alles. Bin schon gespannt, wie es weitergeht Zwinkern
[SIGPIC]http://forum.pummeldex.de/image.php?type=sigpic&userid=1480&dateline=1243367223[/SIGPIC] [Bild: http://www.pummeldex.de/adopt-a-ghost/pirate-item12.png]
Zitieren
#17
Ich fand die Folge gut, nicht ganz so reich an Spannung wie die letzte aber dennoch war sie gut Fröhlich
Es wirft auch wieder einen Blick darauf wie ernst die ganze Situation eigendlich ist, dass sogar Spieler zu Mördern werden nur wegen besonderer Gegenstände..
Witzig fand ich als die Kleine an dieser Pflanze hing/ von ihr gehalten wurde und mit der einen Hand ihren Rock nach unten drück mit der anderen das Schwert hält XD

Ich freue mich schon auf Folge 5... schade, dass nur Samstags neue Folgen kommen x.x
5.5.1945 † Bruder, Freund, Kamerad, Held

"Den Charakter eines Volkes erkennt man daran
wie es nach einem verlorenen Krieg
mit seinen Soldaten umgeht."


Kein schöner Land in dieser Zeit,
als hier das unsre weit und breit,
wo wir uns finden wohl unter Linden
zur Abendzeit.
Zitieren
#18
Mir hat Folge 4 auch sehr gut gefallen.Fröhlich
Silica´s und Pina´s Geschichte war wirklich ergreifend,aber auch um Silica und Kirito.
Besonders Kirito hat mir gefallen,als großer Bruder und schön das man etwas mehr von ihm erfahren hat.Auch wenn es ganz schön traurig ist.Traurig
Silica hat ein echt süßen Charakter,besonders hat sie mir gefallen als sie von der Pflanze geschnappt wurden ist.XD
Oder wie sie immer rot wurde und so süß geschwärmt hat.Fröhlich

Mal sehen ob Silica noch mal vorkommt.^^


Asuna würde ich auch gerne mal wiedersehen,aber die wird sicher noch ihre Rolle bekommen~


An dieses schnelle Zeit vergehen muss ich mich erst gewöhnen.
Die springen ja von Ebene zur Ebene und von Level zu Level auch.^^
Klar das man nicht alles zeigen kann,aber nach Folge 4 sind bzw. ist Kirito doch recht weit.
Aber sicher werden die letzten Ebene besonders schwer sein und sicher mehr im Fokus stehen.


Auf jeden Fall eins ehr guter Anime...freu mich auch schon auf Folge 5.Fröhlich
Zitieren
#19
Asuna ist wieder dabei und diesmal geht es um mysteriöse PKs (Playerkills) in eigentlich sicheren Stadtbereichen.
Wie Asuna und Kirito miteinander interagieren gefällt mir wieder sehr, besonders als Asuna weggepennt ist und Kirito auf sie aufgepasst hat, das war echt süß gemacht. Fröhlich
Auch die Story um den magischen Ring klingt sehr glaubwürdig und wurde gut in Szene gesetzt.Lob
Die Atmosphäre - besonders was das Wetter an diesem Sommertag angeht - sagte mir ebenfalls zu.
Ich finde abermals nicht wirklich was zu beanstanden, was mir abermals die hohe Qualität dieses Anime zeigt.

Nur weiter so, dann habe ich endlich mal wieder eine Serie, die es wert ist, im (Kauf-)DVD-Schrank zu landen. Fröhlich
Zitieren
#20
Soo ich habe Folge 5 nun auch gesehen.
Ich habe eigentlich nichts zu beanstanden außer vielleicht, dass ich Klein ganz gerne mal wieder sehen würde aber das ändert ja nichts an der klasse der Folge XD

Ich fand es wirklich interessant, dieses Thema wird ja auch in der nächsten Folge anscheinend fortgesetzt... Wie man einfach jemanden töten kann ohne ein Duell...
Ich unterstützte übrigens die Theorie des Mädchens, dass Grimrock die Spieler ermordet die den Ring behalten wollten.
Ich könnte mir auch vorstellen, dass Schmidt ihn hat... Kain war es ja anscheinend nicht und da das Mädchen auch nichts hat fallen lassen...

Naja also die Theorie mit die 3 die dagegen waren den Ring zu verkaufen werden ermordet, natürlich nicht die Sache mit dem Geist XD
5.5.1945 † Bruder, Freund, Kamerad, Held

"Den Charakter eines Volkes erkennt man daran
wie es nach einem verlorenen Krieg
mit seinen Soldaten umgeht."


Kein schöner Land in dieser Zeit,
als hier das unsre weit und breit,
wo wir uns finden wohl unter Linden
zur Abendzeit.
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Gurren Lagann Parallel Works Online Jitsch 1 1.051 18.06.2008, 19:03
Letzter Beitrag: Saber

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste