Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Ever After High™ - Verschwörungstheorie
#1
Hallo ihr Rebels und Royals! Hier können wir über die Verschwörungstheorie von Ever After High™ diskutieren! Wer hat mit wem? Wieso, weshalb, warum! Versuchen wir uns gegenseitig Antworten zu geben...

(Achtung: Gehirnexplosion nicht ausgeschlossen!) xD




Ich liebe das Märchenthema. Und die Puppen sind alle einfach wunderschön. Das einzige, was mich etwas stört ist, daß es so wenig männliche Puppen gibt. Schließlich sollten eigentlich alle irgendwann ihr "Glücklich bis ans Lebensende" bekommen. Bei der derzeitigen Geschlechter verteilung sieht das, zumindest in der Puppenvitrine/im Kinderzimmer noch schlecht aus.
Auf der anderen Seite passt es aber auch wieder, da Ashlyn und Hunter, zumindest wenn ich nach den Webisoden gehe, tatsächlich die einzigen sind, die überhaupt in einer Beziehung sind.

Ich frage mich ja, wer bei den Jungs und Mädels die unbekannteren Elternteile sind.
Apple: Klar, "der Prinz" und Schneewitchen
Briar: "Der Prinz" und Dornrößchen
Ashlyn: "Der Prinz" und Aschenputtel
Blondie: Goldlöckchen und? (Ich gebs zu, so ganz Märchenfest bin ich nicht. Kam da irgendwas Prinziges für glücklich blabla drin vor??)

Bei den Rebels find ich es da schon interessanter. Weil es ja gerade bei den Rebels kein, oder seltener ein "glücklich..." gibt.
Raven: Die Böse Königin und ich glaube sie hatte irgendeinen königlichen Füßabtreter?
Maddy: Der Hutmacher und?
Cedar: Pinochio und?
Cerise: Rotkäppchen und der Wolf, glaub sie ist wirklich die einzige von den Rebels, bei der beide Elternteile bekannt sind?

Edit von Bloody:
Sorry, musste deinen Post etwas umändern, um den Thread zu eröffnen. ^^
Die schlimmsten Fehler entstehen aus den besten Absichten
Zitieren
#2
Moreana schrieb:Ich frage mich ja, wer bei den Jungs und Mädels die unbekannteren Elternteile sind.
Apple: Klar, "der Prinz" und Schneewitchen
Briar: "Der Prinz" und Dornrößchen
Ashlyn: "Der Prinz" und Aschenputtel
Blondie: Goldlöckchen und? (Ich gebs zu, so ganz Märchenfest bin ich nicht. Kam da irgendwas Prinziges für glücklich blabla drin vor??)

Bei den Rebels find ich es da schon interessanter. Weil es ja gerade bei den Rebels kein, oder seltener ein "glücklich..." gibt.
Raven: Die Böse Königin und ich glaube sie hatte irgendeinen königlichen Füßabtreter?
Maddy: Der Hutmacher und?
Cedar: Pinochio und?
Cerise: Rotkäppchen und der Wolf, glaub sie ist wirklich die einzige von den Rebels, bei der beide Elternteile bekannt sind?

*gg* Und der Prinz wäre dann zu allem Überfluss in allen Märchen noch Prince Charming, womit dann fast alle Charaktere der EAH theoretisch verwandt sind.


Goldlöckchen hat keinen Prinz, zumindest nicht im normalen Märchen. Die hat nur Bären (und in einigen Versionen wird sie von denen gefressen..) naja..

Maddys Mutter könnte vielleicht die weiße Königin sein oder gar die Haselmaus oder das Mockturtel? Frage

Cedas Mutters is vermutlich irgend ein Baum. Oder Ghepetto hat halt noch eine weibliche Puppe geschnitzt. Grinsen passt schon

Bei Raven bin ich auch überfragt... andererseits ist die böse Königin aus Schneewittchen ja mit dem König verheiratet. Vielleicht haben die ein geheimes Kind in die Welt gesetzt bevor der König im Märchen stirbt.
Zitieren
#3
Ravens Vater ist der "gute König"! In den Büchern taucht er auf! Er hat in Ravens Kindheit dafür gesorgt, dass sie eine gute Zeit hat und nicht in Kontakt mit "dem Bösen" kommt! Deswegen hatten er und die böse Königin das Schloss getrennt...

Viele munkeln ja, dass Apple White™ und Raven Queen™ Geschwister sind!!! Grinsen sind aber nur headcanons und von Fans erfunden, aber es wäre eine überraschemde Wendung!
Hoffe ich konnte euch einwenig helfen!

Lg freshplinfa
Zitieren
#4
Zitat:*gg* Und der Prinz wäre dann zu allem Überfluss in allen Märchen noch Prince Charming, womit dann fast alle Charaktere der EAH theoretisch verwandt sind.

Das hab ich mir auch schon überlegt. Allerdings glaub ich da einfach, daß "Charming" im Märchenland nen Allerweltsname ist, wie Müller oder Schmidt bei uns. Oder daß es eine verdammt große und weit verzweigte Familie ist Grinsen
Ich glaube auch, das "Glücklich bis ans Lebensende" hätte sich spätestens DANN erledigt, wenn eine der Märchenprinzessinen rauskriegen würde, daß ihr Prinz noch mit mindestens zwei anderen Kinder hat. Also muss es da schon mehrere geben.

Danke für die Info über Ravens Vater, freshplinfa. Das erklärt dann auch, warum Raven trotz böser Mutter so nett ist.
Die schlimmsten Fehler entstehen aus den besten Absichten
Zitieren
#5
Was ich allerdings nie verstanden habe, wieso Hunter eigentlich ein Rebell ist? Sein Vater ist der "Jäger"... aber der Jäger ist doch meist auch der Held bzw. der Gute? Wo und wie genau möchte Hunter denn nicht wie sein Vater werden? Wo liegt sein Problem bzw. was will er an seiner Geschichte denn ändern?
Zitieren
#6
PummelDex schrieb:Was ich allerdings nie verstanden habe, wieso Hunter eigentlich ein Rebell ist? Sein Vater ist der "Jäger"... aber der Jäger ist doch meist auch der Held bzw. der Gute? Wo und wie genau möchte Hunter denn nicht wie sein Vater werden? Wo liegt sein Problem bzw. was will er an seiner Geschichte denn ändern?

In seinem Tagebuch steht,das er Tiere liebt und Vegetarier ist,deshalb will er kein Jäger sein und Tiere töten müssen.Das find ich voll süß an ihm Fröhlich
Mein Flickr: https://www.flickr.com/photos/91886321@N05/

Suche die leere Box vom Londoom Set!!Wer sie nicht braucht bitte bei mir melden.
Zitieren
#7
Ja. Mit der Einstellung passt er auch perfekt zu Ash.

Wenn er der Jäger aus Schneewittchen werden soll, kann ich auch verstehen, daß er da nicht mitspielen will. Das Märcher erwäht zwar nicht was sie mit ihm anstellt, aber ich wollte auch nicht gern in der Haut von dem armen Kerl stecken, als die böse Königin erfahren hat, daß er sie angelogen hat. Ich denke nicht, daß ers überlebt hat, wenn er in der Nähe der Königin geblieben ist...

Ich hab grade nochmal das Märchenbuch befragt... Wenn man nach der Orginalgeschichte geht müssten Apple und Raven wirklich Halbschwestern sein. Die Böse Königin ist ja auch Schneewittchens Stiefmutter. Also wenn sie dann mit dem König aus dem Märchen noch ein Kind hätte... müsste es Raven sein.
Wenn man das Ganze weiterspinnt sollte Apple sich viell. sogar freuen, wenn ihr Märchen nicht wahr wird.
Gehen wir davon aus, daß Apple Daring Charming heiratet und mit ihm die nächste Schneewittchen zeugt... Da wir wissen, daß Schneewittchens Mutter bei ihrer Geburt stirbt würde Apples "Glücklich bis ans Lebensende" zumindest nicht sehr lange andauern. Und danach würde Daring Raven heiraten... Grinsen
Die schlimmsten Fehler entstehen aus den besten Absichten
Zitieren
#8
Das ist zu viel für mein Hirn!!!

Wie reagieren eigentlich die Eltern von unseren Rebels?! Mein Schuldirektor hätte einen Brief nachhause geschickt und es gäbe dann ein Gespräch! Hahahaha! Jetzt werde ich zu realistisch!

(Könnten wir diese Diskussion in einen neuen Thread packen? "Ever After High™-Theorie"

Ich hatte schon mal vor so einen Thread zu öffnen, aber dann habe ich es gelassen...!)
Zitieren
#9
@Moreana: Wäre dann nicht Apple eigentlich Ravens Nichte? Bzw Raven Apples Tante? Der gute König, der die Böse Königin geheiratet hat ist ja Schneewittchens Vater und nicht Apples.
Ich frage mich bei den Webisoden auch schon die ganze Zeit was wohl passiert wenn das Geschlecht der Hauptfigur plötzlich umgekehrt ist.
Wenn Apple ein Junge wäre zb, was ja hätte passieren können, wäre sie dann automatisch ein Rebel, weil das Märchen so nicht mehr funktionieren würde? Oder dürfte er nicht auf die EAH gehen? Bei Cedar, Kitty und dem Sohn von Alice ist das ja nicht so relevant.


@freshplinfa: ein eigener EAH Verschwörungsthread ist eine super Idee.
Zitieren
#10
Guter König + Gute Königin = Snow White

Guter König (entweder der Vater von Snow White oder ein anderer gute König) + Böse Königin = Raven Queen™

Snow White + irgendein Prinz = Apple White™

Damit wäre Raven die Halbschwester von Snow White

oder wie schon oben erwähnt, ist es ein anderer König, da die Böse Königin den Vater von Snow tötet (oder er stirbt normal wegen des Alters)
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste