Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Nipponcon 2014 (Bremen)
#1
Bericht zur Nippon Con 2014
Wir gingen um 7:40 Uhr los, damit wir Pünktlich am Gröpelinger Straßenbahn Depot ankamen.
Als wir schließlich dort waren, warteten wir noch auf die anderen.
Welche dann auch wenig später eintrafen dann ging es um 8:40 Uhr mit dem Bus zur Nippon Con.
Um 9:20 Uhr trafen wir dort ein. Als erstes ging es zur Kasse um unsere Eintrittskarten zu holen, Als wir diese hatten ging es um 10 Uhr auch schon los.
[Bild: http://s7.directupload.net/images/user/1...42tmev.jpg]
Hier ein Bild von der Schlange an der Kasse welche nicht vorbestellt hatten Grinsen

Zuerst ging es zu den Händlerräumen und wir schauten uns gründlich dort um.
Leider wurden die meisten Waren zuwucher Preisen angeboten welche uns vom Kauf abhielt.

Dann waren wir kurz noch auf der Rückseite da wir noch etwas warten mussten bis der Saal geöffnet wurde.
[Bild: http://s7.directupload.net/images/user/1...derm98.jpg]
Eine hier auf dem Bild hat Cosyplerin ein Höschen auf dem Kopf Grinsen
Ich weiß nicht ob man sie auf dem Bild überhaupt gut sehen kann?

Anschließend ging es zu dem Saal wo die Bühnenshow stattfand.
Ich suchte mir einen Platz wo ich alles im Blick hatte für meine Aufnahmen.
Um 10:45 fand das Otaku Quiz auf der Bühne statt, Es war sehr unterhaltsam.

Dann ging es 12:00 Uhr mit der Sängerin Ferushan auf der Bühne weiter sie sang viele bekannte Songs sowohl in Japanisch als auch in Deutsch es war sehr schön.
[Bild: http://s7.directupload.net/images/user/1...7i2qnx.jpg]


So gegen 12:45 Uhr ging es mit der Showgruppe K!seki mit ihrem Stück (Pokémon - A Pokélypse) weiter, es war fantastisch. Fröhlich

Part 1
GjpD4pX8dcw
Part 2
tYstBTK1Mos


Dann gab es eine Pause bis 14:30 Uhr und weiter ging es mit dem Classic Cosplay Wettbewerb.

dz1FBNqIa8g


Um ca.15:10 Uhr trat dann die Sängerin Shiroku auf der Bühne auf Eine wunderbare Stimme hat die gute. Fröhlich
Sie sang ihre Songs hauptsächlich in Japanische mit paar ausnahmen. Fröhlich

xvXXox9S2OA

Dann gab es eine Pause welche viele nutzten um von der Sängerin Shiroku ein Foto und ein Autogramm zu bekommen dies tat ich auch.
[Bild: http://s1.directupload.net/images/user/1...qx2c9v.jpg][Bild: http://s1.directupload.net/images/user/1...yfgqqw.jpg]

Dann sollte es mit der Showgruppe Serenata weiter gehen doch diese fiel leider aus da einige aus dieser Gruppe Krank geworden sind.
Deshalb beschlossen einige aus der Showgruppe K!seki diese Zeit zu überbrücken in dem sie lustige Karaoke Vorstellung gaben.
[Bild: http://s1.directupload.net/images/user/1...l93857.jpg]

Yy9FfmQNTEE

Danach ging es um 17:30 Uhr im Showprogramm weiter.


Als nächstes trat die Sängerin Chocolatex3music aus Bremen auf. *yeah*
[Bild: http://s1.directupload.net/images/user/1...lqd9gt.jpg]
Sie hatte zwei Song Premieren dabei welches sie noch nicht bei ihren ***** Kanal hochgeladen hat. Fröhlich

Zqpfa8kwwRw

Um 18:10 Uhr gab es die Siegerehrung vom Cosplay Wettbewerb.

Im Anschluss dann ging es 18:30 mit der showgruppe Imitari mit ihrem Stück Soul Eater - Gespaltene Seelen weiter ein schönes Stück.
[Bild: http://s14.directupload.net/images/user/...xc45ce.jpg]

Part 1
VZ5mUwwQFpg

Part 2
s7TGLAIeZ1M

Und so gegen 20:30 Uhr war Schluss für uns am 1. Tag auf der Nippon Con Dann ging es nach Hause um den Rest des Abends ausklingen zulassen.


Am Sonntag ging es zum 2. und letzten Tag der Nippon Con wir kamen so gegen 10:00 Uhr dort an nach etwas Warten ging es um 10:30 in es wieder in den große Sall Schnell wieder einen guten Platz gesucht und alles aufgebaut. Jetzt konnte es los gehen.

Um 11 Uhr war es so weit die Showgruppe Para Para Connection mit ihrem Stück Hetalia - Alles oder Nichts! hatten ihren auftritt
Sie traten extra nochmal für die Nippon Con mit diesem Stück auf da sie 2013 leider nicht zur Nippon Con konnten.
[Bild: http://s1.directupload.net/images/user/1...357g4f.jpg] [Bild: http://s7.directupload.net/images/user/1...z4e3q9.jpg]

Das Stück fing so wunderbar an doch nach ca. 20 Minuten musste das Stück leider abgebrochen werden da eine Statistin von der Bühne gestürzt ist. :o
Aus diesen Grund mussten alle den Saal verlassen da ein Notarzt gebraucht wurde. Nach dem bedauerlichen Zwischenfall ging es natürlich nicht mehr weiter mit dem Stück. Was sehr schade war, aber es war verständlich das man nach so etwas nicht einfach weiter machen konnte.

Nach einer längeren Pause ging es mit dem normalen Programm weiter und zwar mit dem Cosplay Wettbewerb Made in Japan.

vWulB2K3lGI

Dann um 13:00 Uhr trat die showgruppe Replay mit ihrem Stück Inuyasha - Im Bann des Nebels auf es war sehr gut gemacht
und es wurde viel aus der Serie nachgespielt Ja auch was Miroku bei denn Frauen immer macht wurde nicht vergessen Grinsen
[[Bild: http://s14.directupload.net/images/user/...epkcc8.png]

Part 1
Gi8oldajhUs

Part 2
5TQNB9nzW6s

Dann gab es wieder eine kurze pause und um 14:15 Uhr war der zweite Auftritt von der Chocolatex3music aus Bremen an der Reihe

9vcWKOHSseU

Um 15:00 Uhr war dann die letzte Showgruppe Omoshiro mit ihrem Stück Bankett der Detektive dran und ihr Stück war das für viele ein Highlight dieser Nipponcon, man konnte so herzhaft lachen einfach herrlich. Das sollte man sich ansehen. Grinsen

Part 1
Scm6mUZp_H4

Part 2
QkA00nDAxG8


Dann ging es auf langsam auf das Ende zu Um ca. 16:00 Uhr fand die Siegerehrung des Cosplay Wettbewerb Made in Japan statt und im Anschluss gleich darauf fand die Abschlussveranstaltung statt und damit endete die Nippon Con 2014 auch.
[Bild: http://s14.directupload.net/images/user/...jd2lds.jpg]

yDINrBYNy0I

Als wir dann grade los zur Bushaltestelle wollten fing es an wie aus eimern zu schütten und das nicht zu knapp.
[Bild: http://s7.directupload.net/images/user/1...n8ifym.jpg]
Wir wurden ziemlich Nass. ^^

Zu Hause angekommen, habe ich mich gleich mal erkundigt wie es dem Mitglied der Para Para Gruppe so geht. wegen dem Sturz von der Bühne.
zum Glück war es nichts schlimmes. sie konnte am gleichen Abend wieder das Krankenhaus verlassen, und sich mit den anderen das WM Finalspiel ansehen.
und das war's auch schon von der Nippon Con 2014 in Bremen.


Wer Rechtschreibfehler findet darf sie gerne behalten.
#2
Klingt nach einer Menge Spaß. Fröhlich
Bei mir wirds s wohl erst zur Animuc wieder was, da ich es zur Connichi dieses Jahr nicht schaffe.Crap
Und wow, da hast Du eine Menge Zeit und Mühe in den Bericht gesteckt. Lob
#3
Nemesis schrieb:Und wow, da hast Du eine Menge Zeit und Mühe in den Bericht gesteckt. Lob

Findest du wirklich? ^^ Danke
#4
och ich würde auch wieder so gerne auf ne con... das fehlt mir echt ._.


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Live Stream von der Animaco 2014 in Berlin AlbertWesker 6 2.449 25.10.2014, 23:06
Letzter Beitrag: AlbertWesker

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste