Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[Allgemein] Puella Magi Madoka/Oriko/Kazumi Magica
#1
Ich hab ehrlich gesagt noch keinen der Mangas gelesen, nur den Anime geschaut. Mich würde mal interessieren, ob jemand den Madoka-Manga schon gelesen hat. Käut der Manga einfach nur den Anime wieder oder unterscheidet sich die Story vom Anime? Und was Kazumi und Oriko anbelangt, würde mich interessieren, ob ihr findet, dass sich der Kauf lohnt oder eher nicht. Hier könnt ihr jetzt über alle drei Manga-Reihen diskutieren.
Zitieren
#2
Der Manga zu Madoka Magica, ist die Adaption des Animes und spiegelt im Prinzip genau dasselbe wieder wie der Anime auch, teilweise werden allerdings Gespräche verkürzt wieder gegeben, sodass diese nicht all zu lang sind und zig Seiten andauern. Man hat hier also ein bisschen was weg gelassen, aber trotzdem noch so, dass man es verstehen kann, auch wenn man den Anime jetzt nicht gesehen hat.
Teilweise ist der Manga auch ein bisschen brutaler als der Anime, zumindest was die Kämpfe angeht, geht man etwas genauer.
Spoiler
Wenn du zum Beispiel mal Mami ohne Kopf am Boden liegen sehen willst, dann siehst du das im Manga auch und nicht so wie im Anime, wo sie einfach nur runter fällt und das wars.
Der einzige negativ Punkt im Manga geht an Kyubey, der im Original eigentlich total emotionslose und unverständliche Inkubator, zeigt im Manga an manchen Stellen Gefühle und das darf eigentlich nicht sein. Außerdem passt es zu Kyubey nicht, da er eher dafür bekannt ist, keine Miene zu verziehen und mit dem was er tut laut seiner Sicht nichts falsches macht. Da passt ein trauriger Gesichtsausdruck, wenn Madoka mal traurig ist, so gar nicht. Keine Ahnung was sich die Mangaka dabei gedacht hat.

Ich würde schon sagen, dass sich der Kauf des Mangas lohnt, den wie gesagt ist der teilweise etwas verkürzt, er weicht zwar von dem Original her nicht ab und ist eigentlich genau dasselbe (Anime 12 Episoden = Manga 12 Kapitel). Aber ich finde für Fans des Animes lohnt sich das ohne hin. Muss man aber selber entscheiden, da wie gesagt nicht vom Anime abweicht.

Bei Oriko und Kazumi Magica handelt es sich um Spin-Off, diese haben mit Madoka eigentlich weniger zu tun, spielen jedoch im selben Universum (also Magicals besiegen Hexen, etc...).Während Oriko mit zwei Bänden relativ kurz ist, ist Kazumi mit fünf schon länger als der Manga zur Hauptserie.

Vielleicht mal auch was dazu. In Oriko Magica, geht es wie im Titel ja schon steht um das Mädchen Oriko, dieses Magical Girl tötet halt andere Magical Girls, warum sie das tut verrat ich jetzt mal nicht *Spoiler versteht sich*. Jedenfalls trifft Kyouko später das kleine Mädchen Yuma, dessen Eltern von einer Hexe getötet wurden, laut Oriko soll aber Yuma ein ganz besonderes Mädchen sein, aber das ganze ist eigentlich nur Fasade, denn Oriko hat eigentlich ein ganz anderes Ziel... und das ist nicht Yuma, wie man vielleicht denkt. Eines kann ich aber an Oriko nicht leiden und das ist der Zeichenstil, bis heuter finde ich den einfach nur hässlich und nicht besonders schön, man muss sich nur mal die bekannten Charaktere (Kyouko und Co.) ansehen.

Kazumi Magica, kann man nur so viel sagen, die Geschichte fängt ziemlich harmlos an, der erste Band ist noch relativ ruhig, aber hier sollte man sich nicht von dieser Ruhe täuschen lassen, denn bereits im zweiten Band gehts richtig zur Sache (aufgrund von Spoiler Gefahr darauf nicht ganz eingehen werde). Im Gegensatz zu Oriko, verzichtet Kazumi Magica darauf, die bereits bekannten Charaktere wieder vorkommen zu lassen, stattdessen gibt es ganz neue, ja sogar Kyubey wird ausgetauscht. Abgesehen davon ist auch der Zeichenstil besser als in Oriko, wesentlich schöner und es sieht auch eher nach Madoka Art aus (dieses Moe eben).

Ob man sich die Spin-Offs zu legen will, muss man eigentlich selber entscheiden, da kann ich persönlich nichts zu sagen, denn von einigen habe ich schon gehört, dass ihnen diese ganzen SpinOffs völlig egal sind und sie sich dafür auch nicht interessieren. Ich habe bisher alle Madoka Mangas in DE gekauft, auch die Spin-offs und hoffe auch auf noch ein paar andere Madoka Mangas in DE.

Im übrigen gibt es auch noch weitere Mangas bzw. Spin Offs, aus dem Madoka Universum (die drei sind bei weitem nicht alle), einige davon habe ich auch schon online gelesen (sind teilweise ganz gut). Eine Liste von allen Mangas wurde im Comic Forum schon aufgestellt (Link)

Spoiler zu Different Story, Vorsicht!
Spoiler
Gerade Different Story finde ich relativ gut, weil dieser Manga hält sich zwar auch an das Original, also dem Anime, weicht aber schnell von der eigentlichen Geschichte ab und erzählt auch aus der Sicht eines anderen Charas, nämlich Mami. Zudem erfährt man auch was Mami und Kyouko gemacht haben, bevor sie auf Madoka und die anderen traffen und auch was passiert wenn Mami nicht der Kopf abgebissen wird. Kann ich wirklich sehr empfehlen und hoffe auch auf ein baldiges DE Release.
Zitieren
#3
Wow, vielen Dank für die ausführliche AntwortLob
Asaki schrieb:Ob man sich die Spin-Offs zu legen will, muss man eigentlich selber entscheiden, da kann ich persönlich nichts zu sagen, denn von einigen habe ich schon gehört, dass ihnen diese ganzen SpinOffs völlig egal sind und sie sich dafür auch nicht interessieren. Ich habe bisher alle Madoka Mangas in DE gekauft, auch die Spin-offs und hoffe auch auf noch ein paar andere Madoka Mangas in DE.
Ich glaub, da bin ich andersFröhlich Ich hätte keine Lust, mir noch Mal dieselbe Handlung in Manga-Form reinzuziehen (deswegen guck ich auch nicht die ersten beiden Filme). Wenn Anime und Manga relativ identisch sind, les ich lieber zuerst den Manga und guck DANN den Anime, sonst wird mir beim Lesen langweilig und die Mangas verstauben ungelesen in der EckeXD

Da klingen die Spin-offs für mich schon interessanter. PMMM bietet sich für Spin-offs oder alternative Handlungen mit denselben Figuren ja geradezu an. Ich glaub, ich hol mir bei Gelegenheit mal Oriko. Was den Zeichenstil anbelangt, hat mich die Anime-Serie eh nicht überzeugt, also von daher solls mir recht sein, wenn Kyoko da anders aussiehtXD Ob ich mir auch Kazumi hole, mach ich dann davon abhängig, ob mir Oriko gefällt.
Zitat:Im übrigen gibt es auch noch weitere Mangas bzw. Spin Offs, aus dem Madoka Universum (die drei sind bei weitem nicht alle), einige davon habe ich auch schon online gelesen (sind teilweise ganz gut). Eine Liste von allen Mangas wurde im Comic Forum schon aufgestellt (Link)
OH MEIN GOTTErschrecken Die Japaner melken auch echt jede Kuh bis zum letzten Tropfen ausDreh Ich hätte echt nicht gedacht, dass es da schon so viele verschiedene gibt. Vor allem wenn man bedenkt, dass die Serie noch gar nicht so alt ist. Das nimmt ja schon fast Pokémon-Dimensionen an°.°
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  [Allgemein] Welchen Manga habt ihr zuletzt gelesen? Takiko20 1.385 203.393 29.05.2017, 15:38
Letzter Beitrag: Tecna4ever
  [Allgemein] Mangafehlkäufe Shadow Anubis 172 32.881 18.11.2016, 08:43
Letzter Beitrag: Ban_Mido
  [Allgemein] Deine Manga-Wunschliste Bloody Rose 29 6.149 18.02.2016, 17:00
Letzter Beitrag: Ban_Mido
  [Allgemein] Dein Manga Inventar #2 MadFox 190 64.157 16.02.2016, 13:27
Letzter Beitrag: Ban_Mido
  [Allgemein] Welchen Manga habt ihr zuletzt gekauft ? Vol.2 MadFox 1.601 287.411 13.08.2015, 13:36
Letzter Beitrag: Asaki
  [Allgemein] Manga Smalltalk Vol.2 MadFox 142 49.900 22.11.2014, 17:43
Letzter Beitrag: Nemesis
  [Allgemein] Wieviele Manga habt ihr? MadFox 238 48.671 03.03.2014, 14:25
Letzter Beitrag: NatsukiMiwa
  [Allgemein] Liebste Manga?? Shisuka 204 28.483 03.08.2013, 19:01
Letzter Beitrag: Elynor
  [CLAMP] Allgemein Riku-san 122 21.374 18.09.2012, 14:34
Letzter Beitrag: Sakura-Merodi
  [Allgemein]Manga Empfehlungen MadFox 112 43.852 09.08.2012, 09:15
Letzter Beitrag: Fenrir

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste