Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[Allgemein] Japanische Schrift wird nicht Angezeigt
#1
OK ich weiß jetzt nicht ob es da irgendwo schon in der Art etwas gibt aber ich hätte auch mal eine Frage.
Wenn ich japanische Seiten öffne gibt es bei mir immer nur diese Kästchen anstatt die Schriftzeichen, wie kann ich das ändern?

Vegeta
Wenn es einen Glauben gibt, der Berge versetzen kann, so ist es der Glaube an die eigene Kraft.
zitat von: Marie von Ebner-Eschenbach
Zitieren
#2
Ich bin zwar kein Computerfachmann, aber ich hatte das Problem auch einmal. Bei mir lag es daran, dass die japanische Sprache/Schrift nicht auf dem Computer installiert war !
.....der kürzeste Weg zwischen zwei Menschen ist ein Lächeln.....
Zitieren
#3
japs. du musst das per betriebssys cd installen. dh, wenn du japanische schriftzeichen sehen willst, musst du deine win o.a. einlegen und dann kannst du das per systemsteuerung => spracheinstellungen => anzeige, updaten.
→☆♥ 한국에 갈꺼야!!! ㅡㅅ ㅡಌ★♡←
‘‘ 何をして入るんですか?! ’’ ・・‘‘ キス です。。’’
Zitieren
#4
OK, werde ich mal versuchen. Nur die CD-Rom erstmal wieder haben "finde" nur noch meine Home Edition und ich glaub nicht das sich Home und Professional so gut vertragen
^^'

Vegeta
Wenn es einen Glauben gibt, der Berge versetzen kann, so ist es der Glaube an die eigene Kraft.
zitat von: Marie von Ebner-Eschenbach
Zitieren
#5
Super-Vegeta schrieb:OK, werde ich mal versuchen. Nur die CD-Rom erstmal wieder haben "finde" nur noch meine Home Edition und ich glaub nicht das sich Home und Professional so gut vertragen
Falls es nicht geht, kannst du auch die Dateien MSGOTHIC.TT_ und MSMINCHO.TT_ aus dem Ordner \I386\LANG von der CD auf deine Festplatte kopieren, die Dateiendungen von .TT_ in .cab ändern und die enthaltenen Schriftarten dann in %windir%\Fonts entpacken. Das genügt zumindest zum Anzeigen der Schriftzeichen.
"Durch Heftigkeit ersetzt der Irrende, was ihm an Wahrheit fehlt." [SIZE="1"]- Johann Wolfgang Goethe[/SIZE]
Zitieren
#6
Habe es genau so gemacht und eingefügt in Windows Fonts, jedoch werden HPs immer noch in anderen Zeichen dargestellt, geht das erst nach dem Neustarten oder muss ich danach nor irgendwas machen?

Vegeta
Wenn es einen Glauben gibt, der Berge versetzen kann, so ist es der Glaube an die eigene Kraft.
zitat von: Marie von Ebner-Eschenbach
Zitieren
#7
Vermutlich musst du im Browser noch die richtige Kodierung einstellen, bei japanischen Seiten ist es meist Shift_JIS. (z.B. auf http://www.nikkei.co.jp/)

Internet Explorer: Ansicht, Codierung, Mehr, Japanisch (Shift-JIS)
Firefox: Ansicht, Zeichenkodierung, Weitere, Ostasiatisch, Japanisch (Shift_JIS)

Wenn es dann immer noch nicht geht, war meine Methode mit den beiden Schriftarten wohl nicht ausreichend...
"Durch Heftigkeit ersetzt der Irrende, was ihm an Wahrheit fehlt." [SIZE="1"]- Johann Wolfgang Goethe[/SIZE]
Zitieren
#8
Ta-kun schrieb:Falls es nicht geht, kannst du auch die Dateien MSGOTHIC.TT_ und MSMINCHO.TT_ aus dem Ordner \I386\LANG von der CD auf deine Festplatte kopieren, die Dateiendungen von .TT_ in .cab ändern und die enthaltenen Schriftarten dann in %windir%\Fonts entpacken. Das genügt zumindest zum Anzeigen der Schriftzeichen.

Entsprechende Schriftdatein (oder wie man sie auch immer nennen mag) lassen sich auch von der Windowns homepage runterladen, allerdings funktioniert das nur bedingt, d.h. nicht bei allen Webseiten, wie ich festgestellt hab. Ich hab mir daraufhin noch ausm Internet ein kleines Shareware Programm besorgt (bitte fragt nicht wo, ich weiß es nicht mehr), das dann auch noch die letzten Gebrechen beseitigt hat. NJ Star CJK Viewer. Zeigt wahlweise auch Koreanisch und Chinesisch an und stellt, wenn man dran Spaß hat, auch den ganzen PC auf die entsprechende Sprache um XD
♪ [SIZE=1]君たちに私の意志を託す. ♪
[/SIZE]
Zitieren
#9
@ Ta-kun

OK, hab es jetzt über Ansicht gemacht und geht. ^^ Dann fehlte das noch.

Vegeta
Wenn es einen Glauben gibt, der Berge versetzen kann, so ist es der Glaube an die eigene Kraft.
zitat von: Marie von Ebner-Eschenbach
Zitieren
#10
So, nach langer Zeit krame ich meinen Thread noch für eine letzte Frage aus.
Ich kann jetzt, wie ich es wollte japanische Schrift sehen, allerdings würde ich die Zeichen auch gerne selbst schreiben können, was bisher nicht möglich ist. Ich besitze schon eine Schriftart names Japanes, die solche japanischen Zeichen darstellen kann:
abcdefghij

Allerdings würde ich, falls vorhanden, gerne eine Schriftart haben, die auch Zeichen wie die z.B. bei meinem Rangtitel erstellen kann, was Japanese nicht hin bekommt.

Vegeta
Wenn es einen Glauben gibt, der Berge versetzen kann, so ist es der Glaube an die eigene Kraft.
zitat von: Marie von Ebner-Eschenbach
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  [Allgemein] (Wie gut) Könnt ihr Japanisch? Jitsch 74 18.780 07.06.2017, 10:01
Letzter Beitrag: Oda Nobunaga
  Karate, Judo und Co. - Japanische Kampfsportarten Jitsch 3 1.837 05.02.2017, 11:21
Letzter Beitrag: Seiryuu
  Japanische Filme und Serien HyunSu 8 15.589 04.02.2017, 22:42
Letzter Beitrag: Seiryuu
  [Allgemein] Welchen japanischen Nachnamen würdet ihr haben? Kura-chan 63 34.167 09.02.2014, 08:16
Letzter Beitrag: Seichiro
  [Allgemein] Euer erstes japanisches Wort - Die 2. Seiji 70 17.854 25.04.2012, 13:43
Letzter Beitrag: Tecna4ever
  [Allgemein] Was sagen eure Eltern zu Japan& CO? Kuina_Anime 143 27.474 27.03.2012, 13:08
Letzter Beitrag: Kagome
  Japanische Scheidungsfeiern Jitsch 2 1.616 13.01.2012, 16:48
Letzter Beitrag: Epica
  [Allgemein] Eure japanischen Nicknames - 2 Seiji 32 15.813 28.11.2011, 17:37
Letzter Beitrag: HyunSu
  [Allgemein] Japanisch Lernen Rion 130 30.029 07.09.2011, 14:41
Letzter Beitrag: behindmydoor
  [Allgemein] Was ist eure Lieblingstadt in Japan? TaichiYagami12 115 21.220 31.03.2011, 22:59
Letzter Beitrag: ShionAmane

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste